Respekt vor der Umwelt

D as Umwelt -Managementsystem von L’Erbolario entspricht den Vorschriften der UNI EN ISO 14001:2004 (ISO 14001:2004), die Zertifizierung wurde ausgestellt von DET Norske Veritas (DNV). Die Umweltpolitik von L’Erbolario wird repräsentiert durch eine ehrliche “Absichtserklärung”. Die sechs Prinzipien, die vom Unternehmen aufgestellt wurden, illustrieren das Engagement für den Schutz der Umwelt:


1. Nachhaltige Entwicklung

Von Anfang an verpflichtete sich L’Erbolario, die Arbeit des Unterrnehmens mit dem Prinzip nachhaltiger Entwicklung zu verbinden, um den Schutz von Mensch und Umwelt zu sichern. L’Erbolario schreibt dem Umweltmanagement des Unternehmens oberste Priorität bei der Einhaltung nachhaltiger Entwicklung vor. Zu diesem Zweck werden Strategien für Wachstum und Entwicklung definiert, die mit dieser Politik und den Prinzipien ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit konform sind.


2. Lokale Partnerschaft und geteilte Verantwortung

L’Erbolario vertritt das Prinzip geteilter Verantwortung. Um Umweltschutzstandards zu erhöhen werden lokale Partnerschaften und gemeinsame Aktionen gefördert und die Zusammenarbeit mit den Stellen koordiniert, die für den Schutz von Umwelt und Landschaft aktiv sind: Kontrollbehörden, öffentliche Verwaltung, Unternehmen und Bürger.


3. Regelkonformität

L’Erbolario achtet den Umweltschutz, indem Bestimmungen und ständige Anpassungen an die Gesellschaft vorsichtig umgesetzt werden, nationale und regionale Bestimmungen zum Schutz der Arbeiter, der Umwelt und der natürlichen Ressourcen eingehalten werden.


4. Prävention, Reduktion und Kontrolle von Umwelteinflüssen

L’Erbolario akzeptiert alle relevanten Ratschläge, um jede Form von Umweltverschmutzung oder Verschwendung natürlicher Ressourcen zu verhindern oder zu beseitigen.


Bei der Herstellung von L’Erbolario Produkten werden dank effektiver Verwendung von Rohstoffen natürliche Ressourcen geschont, die Entstehung von Rückständen und Emissionen so weit wie möglich reduziert und die adäquate Entsorgung von Abfällen, die nicht wiederverwertet oder recycelt werden können, sichergestellt. Bei etwaigen Standortvergrößerungen und neuen Produktionsstätten werden die Auswirkungen auf die Umwelt evaluiert und nötige Vorkehrungen zum Schutz der Umwelt und Landschaft getroffen.


5. Produkte und Verpackungen

Das L’Erbolario Forschungs- und Entwicklungslaboratorium projektiert neue Kosmetika und verbessert die bisherigen ständig, wobei technische Lösungen zur Anwendung kommen, die in möglichst hohem Maße umweltverträglich sind. L’Erbolario verwendet Verpackungsmaterial, das bezüglich Hygiene und Sicherheit am effizientesten ist und den Wünschen und Anforderungen der Verbraucher gerecht wird. Gleichzeitig werden Forschungen angestellt, die es ermöglichen sollen, Verpackungen herzustellen, die leicht zu recyceln sind.


6. Kommunikation

L’Erbolario fördert die Kommunikation über Umweltschutzaspekte der Produktion, dadurch wird der Informationsaustausch verbessert und das Unternehmen leichter für den Dialog erreichbar. Die Kommunikationsarbeit zielt hauptsächlich auf das Personal bei L’Erbolario und außerhalb des Unternehmens auf Behörden, Verbände, Mitbürger und Konsumenten.


L’Erbolario

Viale Milano, 74 - 26900 Lodi - ITALY
Phone +39 0371.4911 - Fax +39 0371.491411
VAT N. 07580080153 - export@erbolario.com
Powered by Blulab